Kulinarische Versorgung in Corona-Zeiten – per Lieferservice!

single-image

Der Corona-Virus hat unseren Alltag fest im Griff. Wie viele andere Konstanzer_innen auch, zeige ich mich solidarisch und bleibe bis auf Weiteres zuhause. Als Food-Enthusiast_in tut die selbst-auferlegte Ausgangssperre natürlich vor allem am Abend weh. Das Kontaktverbot ist aber noch lange kein Grund, auf gutes Essen zu verzichten. Denn viele Restaurants in unserer Stadt haben bereits reagiert und für uns einen Lieferdienst eingerichtet. Wo wir mittlerweile überall bestellen können, habe ich im Folgenden zusammengefasst. Die Liste aktualisiere ich für uns kontinuierlich.

Stay home & support your local food-dealer

Über den Fahrradkurier-Dienst Fakt können wir bei gleich drei verschieden Restaurants bestellen. Dazu müssen wir einfach auf fakt-kn.de gehen, ein Restaurant aussuchen und ein Gericht wählen. Perfekt für das Abendessen: Bestellungen werden von 17.30 bis 20.30 Uhr entgegengenommen und 45 Minuten nach Bestelleingang geliefert. Mit dabei sind bisher folgende Restaurants:

  • Burro Burro
    Mexikanisch-Europäische Fusion-Küche. Burros mit regionalen Zutaten und die passenden Beilagen bekommen wir zur Quarantäne-Saison mit dem Rad bis vor unsere Tür geliefert.
  • SOL
    Vegane Küche mit frischen Zutaten, sehr gute Brownies und ein wechselndes Tagesgericht, nachhaltig bis vor unsere Tür.
  • DOM
    Burger, Salate und co.
  • Maharani
    Indische Küche, fein-würzig. Von Biriyani bis Palak Paneer, scharf und heiß – ein bisschen Soulfood frei Haus.

Andere Restaurants bieten einen eigenen Lieferservice an. Bei ihnen können wir einfach zu den gewohnten Öffnungszeiten anrufen und bestellen – und bekommen das Essen vom Restaurant nach Hause geliefert:

  • Eugens Bio
    Frische Bio Küche, viel veganes Essen und mega-feines Gebäck.
  • Heimathafen Konstanz
    Europäisch-Türkische Fusion, frisch und kreativ!
  • Eisdiele Pampanin
    Gibt’s was geileres als Eis geliefert bekommen? Ich denke kaum.
  • Oma Traudels‘
    Klassische Sonntagsküche, herzhafte Gerichte – neu in Konstanz!
  • Restaurant Falestin
    Feine arabische Küche, aber auch Pizza – neu in Konstanz!
  • Café Bloggers
    Moderne, stilvolle Küche – das Auge isst hier definitiv mit!
  • NamNam Club
    Fusion aus Globetrotter und Katz!
  • Ko’Ono
    Hawaiianische Spezialitäten und karibische Burger – das Ko’ono hat eine eigene Takeaway-Karte, auf der sich die meisten seiner Klassiker wiederfinden.
  • KARMA
    Würzige Currys, knackige Salate und Samosas – das Karma liefert uns seine singaporeanische Küche direkt nach Hause.
  • UMAMI
    Frisches Sushi und bunte Bowls bekommen wir bei Umami.
  • Burgerheart Konstanz
    Burger und Salate, muss ich mehr sagen? Vielleicht, dass das Burgerheart kontaktlos liefert.
  • Yume
    Nices Sushi aus der Neugasse!
  • Bierboutique
    Ab sechs Flaschen bekommst Du Dein Bier nach Hause geliefert, lohnt sich!
  • Mayura / Sitara
    Authentische Indische Küche, super lecker, mehrfach getestet!
  • Steg 4
    Pizzaaaaaaa…
  • Aurelio
    Pizza, Pasta, und co.
  • Café Antik
    Döner, Pizza, Grillteller.
  • Akropolis
    Griechische Küche.
  • Konzil
    Herzhafte, deutsche Küche.
  • Pizzaria Zum Rössle
    Pizza, Pasta, Fleischgerichte und Desserts.
  • Mister Salami
    Für die Salami-Gelüste.
  • Restaurant Papageno
    Für ganz besondere Abende!
  • Restaurant San Martino
    Auch für ganz besondere Abende!

Und last but not least gibt es weiterhin die altbewährten Lieferdienste:

Eines noch: Falls Bestellen nicht so Dein Ding ist, Du aber gerne die Gastro-Szene in Konstanz unterstützen möchtest, kannst Du natürlich auch Gutscheine kaufen, die Du hoffentlich bald wieder vor Ort einlösen kannst. Das lohnt sich gleich doppelt, denn Deinem Lieblingsrestaurant hilfst Du damit durch eine schwierige Zeit.

Das Titelbild ist von Koukichi Takahashi auf Unsplash

Kommentar verfassen

Passender Weise